Gestalt-Gruppen

ölkölk

In therapeutischen Gruppen machen sich die Teilnehmer gemeinsam auf den Weg.

 

Ziele sind Persönlichkeits-wachstum und Selbstklärung, sich selbst besser verstehen lernen.

 

Ein respektvoller und achtsamer Umgang miteinander sind Grundhaltungen der Gestalttherapie.

 

Durch den geschützten Rahmen einer geschlossenen Gruppe, wächst Vertrauen und die Bereitschaft sich zu öffnen. Somit können die Teilnehmer wieder in Kontakt zu unerledigten Gestalten (Konflikten) sowie den eigenen Ressourcen kommen.

 

Ich biete unterschiedliche Übungen an, wie Achtsamkeitsübungen, Imaginationen, Rollenspiele, kreative Medien und vieles mehr. In unterschiedlichen Konstellationen tauschen sich die Teilnehmer im Anschluss daran über das Erlebte aus. Dies führt zu neuen und oft sehr wertvollen Erkenntnissen in der Selbst- und Fremdwahrnehmung.

 

Sie selbst entscheiden, wie weit oder tief Sie sich auf eine Übung einlassen möchten oder auch nicht. Sie sollten aber Neugier auf sich selbst und Vertrauen in den Entwicklungsprozess mitbringen.

Die Erfahrungen innerhalb einer Gruppe können den Erfolg einer Einzeltherapie wertvoll unterstützen.

Über das Evangelische Bildungswerk Schwabach  leite ich seit mehreren Jahren Selbsterfahrungs-Gruppen mit Impulsen aus der Gestalttherapie.

 

Wenn Sie interessiert sind, melden Sie sich bitte bei mir, dann kann ich Sie unverbindlich für eine neue Gruppe vormerken.

 

Ausschreibungen für neue Gruppenangebote finden sie unter "Aktuelles".

 

Lydia Pfahler

Gestalttherapeutin (DVG)

 

Naturheilkundliche Psychotherapie (HPG)

Erwachsene

Kinder und Jugendliche

 

Telefon 0 91 22 / 88 54 182

Mobil     01 57 / 74 18 65 02

 

info@gestalttherapie-pfahler.de

www.gestalttherapie-pfahler.de